BEARPAW Friends: Lou

11.05.2021

Zuhause bei Freunden – Lou und ihre BEARPAW Friends Geschichte!

Die BEARPAW Community ist riesig und überall auf der Welt vertreten. Durch den Bogensport lernen wir immer wieder großartige Menschen kennen, die durch ihre außergewöhnlichen Geschichten unsere BEARPAW Community noch einzigartiger machen. Heute stellen wir euch unseren neusten BEARPAW Friend vor: Lou (21) aus dem wunderschönen Frankreich. Welcome to the BEARPAW Community!

Wer steckt hinter unserem BEARPAW Friend Lou?

Lou ist 21 Jahre alt und kommt aus Vercors, einem durch tiefe Täler begrenzter Gebirgsstock im äußersten Westen der französischen Alpen. Dort ist sie auf einem Bauernhof aufgewachsen – woher auch ihre starke Verbundenheit zu Natur und Tier stammt. Als Rangerin und Reitlehrerin hat sie diese Verbundenheit zum Beruf gemacht. Neben dem Bogensport hat Lou noch viele unzählige Leidenschaften, wie Klettern, Reiten, Wandern, Zeichnen und Fotografieren. Auch auf Instagram ist sie als (@louve.vagabonde) mittlerweile erfolgreich. Lou beschreibt sich selbst als unberechenbar, wild und mit ihren Worten einfach „raw“. „Die Natur ist für mich selbstverständlich, ich bin mit ihr aufgewachsen. Meine Eltern haben mir beigebracht, dass wir ohne sie nichts sind. Ein Tag ohne die Natur ist für mich ein verschwendeter Tag.“

Was war Lous schönstes Outdoor-Erlebnis?

Bei dieser Frage konnte Lou sich schwer entscheiden, hat sie doch schon unzählige und abenteuerliche Momente in der Natur erlebt. Eines ihrer beeindruckendsten Outdoor-Erlebnisse war, als sie durch Kanada 7.000 km zu Fuß und per Anhalter gereist ist. Dort erlebte sie unglaubliche und einzigartige Begegnungen mit Menschen und Tieren, welche sie in ihrer Entwicklung sehr geprägt haben und sie niemals vergessen wird.

Wie ist Lou zum Bogensport gekommen?

Eine der interessantesten Fragen für uns! Mit zehn Jahren hat Lou ihren ersten Bogen von ihren Eltern geschenkt bekommen und war von Beginn an fasziniert von diesem Sport in der Natur. Die Technik und das Schießen selbst, hat sie von ihrem Bruder gelernt. Seitdem ist der Bogensport ein fester Bestandteil in ihrem Leben. Der Sport hilft Lou dabei, sich zu fokussieren und sorgt gleichzeitig für natürliche Entspannung nach einem anstrengenden Tag. Das Bogenschießen vereint in ihren Augen viele Aspekte: Kraft, Ruhe und Geschicklichkeit. In ihrem Alltag geht Lou ein- bis dreimal in der Woche zum Schießen – und das natürlich am liebsten auf ihrem Pferd.

Welchen Tipp gibt Lou Anfängern im Bogensport?

„Strecke niemals deinen Ellenbogen aus! Ich habe meine Sessions oft mir riesigen blauen Flecken beendet.“ (lacht). Bogensport-Beginnern empfiehlt Lou sich anfangs auch ohne Ausziehen oder direktem Schießen auf seine eigene Haltung und Technik zu konzentrieren. „Nehmt euch am besten viel Zeit, um den Schuss dann auch richtig und ohne blauen Flecken erfolgreich zu beenden.“

Lou´s Lieblingsprodukte von BEARPAW

Alle diese Produkte findet ihr in unserem BEARPAW Onlineshop.

 

Du möchtest auch deine Geschichte zum Bogensport erzählen?

Weil uns unsere Community extrem am Herzen liegt und wir unbedingt mehr über eure Bogensport-Geschichte erfahren wollen, möchten wir so viele BEARPAW Friends wie möglich kennenlernen. Vielleicht habt auch ihr tolle Tipps und Tricks, die ihr an andere weitergeben möchtet? Oder ihr habt ein besonderes Bogensport-Erlebnis, das ihr gerne mit uns und der Community teilen möchtet? Dann meldet euch bei uns und schreibt uns eine Mail: marketing@bearpaw-products.com – Wir freuen uns auf euch! Kennt ihr schon unseren BEARPAW Friend Lisa-Maria? Hier kommst du zu ihrer Geschichte!

Teilen:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Tolle Story


    Ich liebe die Bilder und auch ihre Geschichte ist cool! Eine richtige Powerfrau :)